Termine & Preise 2020


Spessart-Safari

 

Sonntag, 19.07.2020, ca. 09:00 Uhr (ganztägig)

Spessart-Safari im Sommer

Im Sommer darf die ein oder andere Erfrischung natürlich nicht fehlen :-)

 

Sonntag, 13.09.2020, ca. 09:00 Uhr (ganztägig)

Spessart-Crashkurs - nicht nur für Zugezogene

Diese Spessart-Safari biete ich im Rahmen des Jahresprogramms (Naturpark Spessart e. V.) an.

 

Sonntag, 25.10.2020, ca. 09:00 Uhr (ganztägig)

Spessart-Safari im Herbst

Die Färbung der Laubbäume und der intensive Herbstgeruch zaubern zu dieser Zeit eine tolle Atmosphäre. 

 

Ihren Abholort vereinbaren wir jeweils individuell.

Preis: 89,00 EUR / Person

 

Was mich am Spessart begeistert, das möchte ich auf unserer Tagestour an Sie weitergeben. Er bietet eine wunderbare Vielfalt an Naturerlebnissen und spürbare Geschichte, was sich an einem Tag zu Fuß aber nicht einmal annähernd abbilden lässt. Darum nutzen wir einen fahrbaren Untersatz, der uns nach vielen kleinen, aussichts- und erkenntnisreichen Touren und Stippvisiten an die unterschiedlichsten Orte bringt.  Wir legen ca. 240 km zurück, zu Fuß erfahrungsgemäß rund 10 km (individuelle Planung). 


Waldbaden (Shirin Yoku)

Shinrin Yoku ist eine in Japan allgemein anerkannte und staatlich geförderte Maßnahme zur gesundheitlichen Prävention. Mittlerweile gibt es dort 63 Waldheilungszentren, in denen man unter Anleitung von medizinisch geschulten Shinrin Yoku Guides in den Wald eintauchen kann, um sein Wohlbefinden und seine Gesundheit zu stärken. Waldbaden aktiviert erwiesenermaßen wichtige Immunzellen des Körpers und reduziert Stress.

WORAUF KOMMT ES BEIM WALDBADEN AN?

Beim Waldbaden geht es darum, den Wald auf neue Art und Weise zu besuchen und seine heilsame Atmosphäre mit allen Sinnen zu entdecken. Damit tut man Körper, Geist und Seele gut, ohne sich körperlich oder geistig anstrengen zu müssen. Man muss nicht joggen, wandern oder etwas abhaken, man darf genießen und ganz man selbst sein.

ENTFÄLLT aufgrund der CORONA-Pandemie

Freitag, 12.06.2020, 17:00 Uhr (ca. 3 h)

und

Freitag, 24.07.2020, 17:00 Uhr (ca. 3 h)

 

WALDBADEN - Entschleunigung nach Feierabend

In der heutigen schnelllebigen und hektischen Zeit sehnt sich jeder nach Entschleunigung. Dann nichts wie ab in den Wald! Der Wald ist ein natürliches Gesundheitszentrum und gleichzeitig ein Ort der Inspiration. Lassen Sie uns den Wald bewusst und mit allen Sinnen erleben!

Treffpunkt: Parkplatz Seebachblick Laufach OT Hain

Preis: 3,00 EUR / Person

Mehrtägige Wanderung

Die CORONA-Pandemie hinterlässt ihre Spuren... Die 2-Tages-Wanderung musste sowohl zeitlich verschoben werden, als auch was die Tour anbelangt. Hier nun die aktuelle Planung:

Samstag, 13.06.2020 bis Sonntag, 14.06.2020, 08:30 Uhr (2 Tage)

Windheim (Hafenlohrtal) nach Schollbrunn und zurück: 

In 2 Etappen à ca. 21 km und insgesamt über 900 Höhenmeter wandern wir auf romantischen Wegen durch eine der schönsten und abwechslungsreichsten Ecken des Spessarts.

 

Etappe 1: Windheim - Steinmark im Wachengrund - Nickelsmühle - Schreckemühle -Zwieselmühle - Schollbrunn 

Etappe 2: Jägerdurchlass Bischbrunn - Schächerloch - Forsthaus Karlshöhe im Fürstlich Löwenstein'schen Park - Windheim 

Treffpunkt: Windheim Parkplatz Jugendzeltplatz

Preis: 85,00 EUR / Person zzgl. Übernachtung, Verpflegung

Geführte Wanderungen

Sonntag, 23.02.2020, 11:00 Uhr (Dauer ca. 4 h)

Geführte Wanderung: Waldesruh statt Helau

Sie sind ein Faschingsmuffel? Dann schließen Sie sich uns an: vom Bahnhof Laufach wandern wir auf den Steinknückl (416 m). Nach einer kleinen Stärkung heißt unser Ziel: Steiger. Unterwegs genießen wir tolle Ausblicke und erfahren von Sagen, Bräuchen und Besonderheiten des Spessarts. Unser Rundweg misst ca. 8 km. 

Treffpunkt: Parkplatz am Bahnhof Laufach (63846)

Preis: 4,00 EUR / Person


ENTFÄLLT aufgrund der CORONA-Pandemie

Freitag, 01.05.2020, 10:00 Uhr (Dauer ca. 5 h)

Geführte Wanderung: Auf den Spuren des Spessart-Wilderers - der Hasenstabweg

Den Namen des gerissensten Spessart-Wilderers kennt heute noch jedes Kind im Spessart. Auf Wilddiebs Pfaden (der Hasenstabweg misst rund 65 km) wollen wir seinen Lebensraum erkunden, Schauplätze seiner Sagen aufsuchen - eine Reise in die Spessartgeschichte des 18. Jahrhunderts antreten. Unser Rundweg misst ca. 10 km.

Treffpunkt: Parkplatz Wildpark Schollbrunn (97852)

Preis: 5,00 EUR / Person

Sonntag, 04.10.2020, 10:00 Uhr (Dauer ca. 4 h)

Geführte Wanderung: Der Eselsweg - Geschichte & Geschichten

Lernen Sie die Besonderheiten des Spessarts kennen sowie die Geschichte & Geschichten rund um den Eselsweg. Dieser Fernwanderweg verläuft über die Spessarthöhen und folgt weitestgehend einem historisch wichtigen Handelsweg. Bereits die Kelten nutzten ihn! Auch die berühmten Spessarträuber? Unser Rundweg misst ca. 10 km.

Treffpunkt: Parkplatz Forstabteilung Weibersbuch, Weibersbrunn

Preis: 4,00 EUR / Person


Sonntag, 29.11.2020, 11:00 Uhr (Dauer ca. 5 h)

Geführte Wanderung:

Zum Weihnachtsmarkt im historischen Rothenbuch

Der weitgehend ursprünglich erhaltene Ortskern Rothenbuch rund um das ehemalige Jagdschloss bietet einen wunderbare Kulisse für einen Weihnachtsmarkt. Und vor allem am Abend eine ehrlich stimmungsvolle Atmosphäre die so richtig unter die Haut geht. Wir wandern vom Bahnhof Laufach gemütlich dorthin. Unsere Route misst ca. 13 km. 

Für den Rückweg empfiehlt sich der Bus Nr. 47 nach Hösbach Bahnhof, mit Umstieg in die RB 58 nach Laufach. Fahrt alle vollen 2 Stunden (16:00 / 18:00 / 20:00 Uhr) ab Schloss Rothenbuch, Dauer: 56 min.

Treffpunkt: Parkplatz am Bahnhof Laufach (63846)

Preis: 4,00 EUR / Person